In favour of the 7th Afghan Ski Challenge

MEMBERSHIP

Werde jetzt Member des Bamyan Ski Clubs.

Become a member of the Bamyan Ski Club.

In favour of the 7th Afghan Ski Challenge

BAMYAN SKI CLUB BAR

Die 3. Saison steht kurz bevor

Die Bamyan Ski Club Bar in St. Moritz kann bereits auf zwei erfolgreiche Saisons zurückblicken. Wir freuen uns, euch auch diesen Winter begrüssen dürfen, wenn sich (hoffentlich ab Dezember 2016) die ehemalige Credit Suisse Filiale an der Via Maistra 5 einmal mehr in ein Afghanisches Clubhaus mit Bohème-Charakter verwandelt. Alle Erlöse aus der bereits heute legendären Pop-up-Bar werden dem Bamyan Ski Club gespendet. 2014/15 konnte ein Charity-Erlös von fast 30’000 Franken gesammelt werden, letzten Winter waren es gar 35’000 Franken. Helft mit, die Spende erneut zu toppen!

 

The 3rd season is fast approaching

The Bamyan Ski Club Bar in St. Moritz looks back to two successful seasons and is looking forward to an even more successfull third season – when (hopefully from December 2016) the doors will open again in the premises of the former Credit Suisse office in Via Maistra 5. All revenues from the Afghan clubhouse styled pop-up-bar are donated to the Bamyan Ski Club. In 2014/15, charity proceeds of almost CHF 30’000 could be collected, and CHF 35’000 last winter. Help us to beat the donation sum again!

In favour of the 7th Afghan Ski Challenge

BAMYAN SKI CLUB

2014 ins Leben gerufen wurde die von Segantini Catering betriebene Pop-up-Bar durch den namengebenden Bamyan Ski Club. Ein gemeinnütziger Verein, der 2011 von einer Gruppe skibegeisterter Schweizer und Afghanen gegründet wurde – mit dem Ziel den Sportgeist und interkulturellen Austausch zu fördern und den Wiederaufbau einer friedlichen Zivilgesellschaft in Afghanistan zu unterstützen. Zu diesem Zweck veranstaltet der Bamyan Ski Club jedes Jahr die Afghan Ski Challenge, bei der Teilnehmer aus aller Welt im afghanischen Bamyan um den Sieg kämpfen. Den grössten afghanischen Talenten soll mithilfe des Clubs eine Teilnahme an der Olympiade 2018 ermöglicht werden.

The pop-up-bar, run by Segantini Catering, was launched in 2014 by the eponymous Bamyan Ski Club. A non-profit association – founded in 2011 by a group of Swiss ski enthusiasts and Afghans – with the aim to promote the spirit of sport, the intercultural exchange and to support the reconstruction of a peaceful civil society in Afghanistan. For this purpose the Bamyan Ski Club organises the yearly Afghan Ski Challenge, with participants from all over the world contesting in the mountains of Bamyan. One of the main goals is to train the most talented Afghan skiers up to the Olympics 2018.

In favour of the 7th Afghan Ski Challenge

BAR

Als Hotspot für Einheimische und Touristen, Schneesportler und Spaziergänger gleichermassen sorgt die Bamyan Ski Club Bar mit dem legendären Afghan Mule im Kupferbecher und kulinarischen Köstlichkeiten für ein stilvolles Ausklingen, Geniessen und Feiern. Tatkräftig gesammelt wird nicht nur mit dem Ertrag aus Speis und Trank, sondern auch mit diversen Parties und Aktivitäten, die jeweils auf der Webseite und Facebook angekündigt werden.

 

Bamyan Ski Club Bar

Via Maistra 5, St. Moritz

Dezember 2016 – März 2017

 

For locals and tourists, snow sports enthusiasts and strollers likewise, the Bamyan Ski  Club Bar is a hotspot for stylish enjoyment and celebration – known especially for the legendary Afghan Mule as well as the culinary delights. Not only is charity made from the revenues of food and drinks, but also from various parties and activities that will be announced soon on the website and on Facebook.

 

Bamyan Ski Club Bar

Via Maistra 5, St. Moritz

December 2016 – March 2017


Organized by the Bamyan Ski Club

7TH AFGHAN SKI CHALLENGE

Der Bamyan Ski Club ist Organisator der Afghan Ski Challenge, einem Tourenskirennen, das jeden Frühling in Bamyan, in den Bergen Zentral-Afghanistans ausgetragen wird. Bamyan ist das andere, unbekannte Afghanistan. Die in den 60er-Jahren berühmte Destination auf dem Hippie-Trail nach Indien, heisst heute wieder Touristen willkommen.

Zahlreiche Teilnehmer aus aller Welt haben beim Afghan Ski Challenge schon um den Sieg gekämpft. Ein internationales Team von Skilehrern hat in den letzten Jahren Dutzenden von Afghanen das Skifahren beigebracht. Zwei von ihnen – Sajjad und Alisah – wurden im Winter 2014/15 erstmals nach St. Moritz zum Training eingeladen. Ihnen und weiteren afghanischen Talenten soll mithilfe des Clubs und der grosszügigen Unterstützung der St. Moritzer Sportdirektion eine Teilnahme an der Olympiade 2018 in Südkorea ermöglicht werden.

Unterstützen Sie den Bamyan Ski Club – mit Ihrer Teilnahme an der „4th Afghan Ski Challenge in St. Moritz“ (Corviglia, Datum wird bald bekanntgegeben).

Die 7. Afghan Ski Challenge findet im Frühling 2017 in Bamyan statt und die Teilnahme steht Einheimischen wie Ausländern, Männern sowie Frauen offen.

The Bamyan Ski Club organizes the annual Afghan Ski Challenge, with participants from all over the world contesting in the mountains of Bamyan. Bamyan is the other, unknown Afghanistan – once a famous destination on the hippie-trail to India in the sixties, it now welcomes back tourists. 

Numerous participants from all over the world have contested in the Afghan Ski Challenge in the mountains of Bamyan. An international team of skiing instructors has taught skiing dozens of Afghans in recent years. Two of them – Sajjad and Alisah – were first invited for training to St. Moritz in winter 2014/15. For Sjjad and Alisah, and other Afghan talents, a participation in the Oliympics 2018 in South Korea should be made possible with our help and the generous support of the St. Moritz Sports Directorate.

Support the Bamyan Ski Club – by participating in the „4th Afghan Ski Challenge in St. Moritz “ (Corviglia, Date to be announced soon)

The upcoming 7th Afghan Ski Challenge will take place in Bamyan, in spring 2017, and the participation is open to locals and foreigners, men and women.

Sajjad kommt aus einer Bauernfamilie in Bamyan, welches in seiner Kindheit noch stark unterdrückt wurde durch die Taliban. Seit der ersten Afghan Ski Challenge fährt er Ski und will mittlerweile sogar Skilehrer und Bergführer werden

Sajjad grew up in a farming family in Bamyan, which was still suppressed by the Taliban back then. Since the first Afghan Ski Challenge he enjoys skiing and wishes to become a skiing instructur and mountain guide.

Alisah kommt aus einer Bauernfamilie und hat sich als Kind ebenfalls vor den Taliban verstecken müssen. Seit vier Jahren fährt er Ski und studiert seit kurzem Journalismus.

Alisah also grew up in a farming family and had to hide from the Taliban as a child. For four years he has been skiing now and has recently started to study journalism.

NEWS

Charity

Alle Erlöse aus der Bar werden dem Bamyan Ski Club gespendet. 2014/15 konnte ein Charity-Erlös von fast 30’000 Franken gesammelt werden, letzten Winter waren es gar 35’000 Franken. Die Bamyan Ski Club Bar ist nur möglich mit der Unterstützung...

Read the article

6th Afghan Ski Challenge – and the winner is….

Am 4. und 5. März 2016 fand die 6. Afghan Ski Challenge in Bamyan statt. Einheimische wie ausländische Skifahrer und Skifahrerinnen starteten bei teils stürmischen Bedingungen… On March 4th and 5th, 2016, the 6th Afghan Ski Challenge was held...

Read the article

DJ LINE-UP

Jeden Freitag & Samstag mit DJ. Each Friday & Saturday with DJ.

Read the article

NEW YEARS EVE – COCKTAIL DINNER & PARTY

Feiert mit uns ins neue Jahr! Dinner Cocktail ab 20 Uhr (Reservationen: info@bamyanskiclub.com) Party ab 23 Uhr mit Bit-Tuner (DJ-Set) bit-tuner.net

Read the article

load more posts

 

CONTACT

 

 

 

 

Bamyan Ski Club

Via Maistra 5, St. Moritz

+41 44 771 11 33

info@bamyanskiclub.com

www.bamyanskiclub.com

 

 

Dezember 2016 – März 2017

 

December 2016 – March 2017

 

More information coming soon…